Liebe Kunden und Kundinnen.

Ab Freitag den 15.05.2020 öffen wir wieder unser Tore für Sie. :)

 

Aufgrund der Sicherheitsbestimmungen können wir Ihnen nur eingeschränkte Dienstleistungen anbieten.

 

Durch die Sicherheitsbestimmungen sind wir verpflichtet Ihnen auf diese Regeln aufmerksam zu machen und sie durch zu führen.

 

Die Regeln lauten :

 

- Kommen Sie nur, wenn Sie sich gut fühlen und keine Anzeichen einer Corona Erkrankung aufweisen .

 

- Während des Aufenthaltes im Lokal müssen sie durchgehend eine Schutzmaske tragen.

 

- Wenn Sie keine haben können Sie diese bei uns erwerben

 

- Beim Betreten und verlassen des Ladens sind die Händen zu waschen oder zu desinfizieren.

 

- Sie müssen darauf achten das Sie den Mindestabstand von 1,50 m einhalten.

 

­- Um Kontakt mit anderen Kunden zu vermeiden kommen Sie bitte pünktlich zu Ihren Termin. Verspätungen gehen zu Ihren lasten und werden von   der Massage Zeit abgezogen.

 

- Treten Sie nur nach Aufforderung und allein ein.

 

- Das massieren von Kopf und Nacken ist zu Zeit nicht gestattet.

 

- Unsere Sanitäreinrichtung steht bis auf weiteres erst mal nur unserem Personal zur Verfügung.

 

- Das Servieren von Snack und Getränken ist nicht erlaubt.

 

- Wenn möglich bitte eigene Handtücher mitbringen. (Bade oder Sauna Tuch).

 

Bitte beachten Sie unsere Informationen!

 

 

Termine nur nach Vereinbarung!

 


Seit dem 30.09.2017 neu in Xanten

Thai Massage Somsuk

    Traditionelle

  • Thai Massage
  • Aroma Öl Massage
  • und vieles mehr
  • im Herzen von Xanten.

 

Ich freue mich auf Ihren Besuch und lade Sie zu einer Reise in die Kunst der asiatischen Massagetechniken in meinem Studio in Xanten ein.

Traditionell Thai Massge

Die Thai-Massage ist ein Wellness-Ausflug

in eine 2500 Jahre alte Tradition.
Dem Namen nach ist sie eine

 

„uralte heilsame Berührung "

 

die Nuad Phaen Boran,  in Deutschland besser bekannt als die
traditionelle Thai-Massage.
Die ganze Zeremonie der Massage ist mit zwei thailändischen Worten überschrieben:
„sabai" und „sanuk":

„Sabei" steht für  das Wohlüfahlen

und auch Spaß soll nichtfehlen, das meint „sanuk" .
Zehn ausgewählte Energielinien (Thai:  - sip sen),

die nach ayurvedischer Lehre den Körper als energetisches Netz durchziehen, werden über sanfte Dehnung und mit dem rhythmischen Druck von Handballen , Daumen, Knien, Ellenbogen und Füßen bearbeitet. Das Ziel der traditionellen Thaimassage ist das Lösen von körperlichen und/oder seelischen Blockaden. Auch die örtliche Durchblutung der Haut und der Muskeln wird dadurch angeregt. Durch die Massage an den Energielinien werden Kreislauf und Stoffwechsel aktiviert und das Immun- und
Nervensystem gestärkt .

 

Die fernöstliche Entspannungsmethode  wird am bequem bekleideten Körper (Jogginganzug oder ähnliche.)

ohne Massageöl - durchgeführt

 Thai Aromaöl Massagen

Besonders empfehlenswert ist die mit Aromaölen ausgeführte traditionelle Aromaölmassage. Sie ist die sanfteste
Ausführung der thailändischen Massagen. Ähnlich wie bei der traditionellen Thai Massage werden auch hier bestimmte Punkte
und Energielinien unter Zugabe bestimmter Aromaöle, wie beispielsweise Kokos, Zitronengras oder Lavendel massiert,
wobei es nicht unüblich ist, dass der Patient oftmals während der Behandlung einschläft. Die Haut wird schön geschmeidig
und es entsteht ein ganz besonderes Entspannungsgefühl.

Suchen Sie sich doch einfach vor der Massage ein Aroma Öl aus unserem Reichhaltigen Angebot aus.

Für diejenigen die nicht so gerne mit Öl massiert werden bieten wir selbstverständlich eine sehr gute Alternative an.


Fußmassage

Bei der Fußreflexzonen-Massage werden die Punkte und Energielinien der Füße und Unter-schenkel bis zum Knie massiert. Da die Reflexzonenpunkte an den Füßen über Energielinien mit den inneren Organen  „kommunizieren“, kommt es zur Entspannung und Regeneration des ganzen Körpers.


Bitte keine Erotik anfragen

Tipps zur Massage!

 

- Es ist zu empfehlen, einfache Kleidung zu tragen, wenn möglich einen Jogginganzug. Achten Sie dabei auf bequeme Unterwäsche, keine Boxershorts.

  Nicht  massierte Körperteile werden mit Handtüchern abgedeckt. 
 
- Nehmen Sie kurz vor der Massage keine schweren Mahlzeiten zu sich. 
 
- Bei Grippe oder starken Erkältungsbeschwerden ist es nicht ratsam, sich massieren zu lassen. Bei Fragen informiere ich Sie gern. 

- Bei Hauterkrankungen wie Akne, Ekzemen oder Furunkeln besteht eine Infektionsgefahr, dann kann ich Sie aus hygienischen       Gründen nicht massieren.  
 
- Bei Bluthochdruck und / oder Gefäßerkrankungen müsste ich die Massage nach Art der Beschwerden anpassen,

   teilen Sie uns Bitte vorerkrankungen vor der Massage mit!


-
Bitte achten Sie darauf, dass Sie geduscht zum Termin erscheinen. Leider ist es nicht möglich im Studio zu duschen.

 

 

Die Massage, die Sie von mir erhalten ist eine reine Wellness-Massage die Ihrem reinen Wohlbefinden dient.

 

Es findet keine medizinische Beratung statt, dies ist in Deutschland ausschließlich Ärzten, Heilpraktikern und anderen Heilberufen vorbehalten.
Daher bitte ich Sie, sich vor der Massage bei Ihrem Arzt zu erkundigen ob eine Massage für Sie empfehlenswert ist.